ff
Quick & Smart

Quick & Smart
(Volker Wiegand)

Ein Demotape, dass sein älterer Bruder Andreas DJ Marky aus dem Stammheim in die Hand gedrückt hatte, führte zum ersten Release von Volker Wiegand auf Hörspielmusik (HSM). Dort veröffentlichte er auch schon ein Album. Neben einigen Eigenproduktionen ist Quick & Smart schon oft als Co-Produzent vorn Marco Remus in Erscheinung getreten. Seit 2002 tritt er auch als Liveact auf.

Seine Diskographie:

  • Un-Cutable Breaks EP (HSM 08) (1998)
  • The Strange Case of Dr. Diablos (HSM 12)
  • (1999) -Quidproquo(HSM 17) (2000)