ff
DJ Mahatma

DJ Mahamta
(Andreas Wiegand)

Der Thüringer Mahatma aka Andreas Wiegand entdeckte Anfang der 90er Jahre die elektronische Musik für sich. Immer mehr von dieser Musik begeistert, kaufte er sich langsam immer mehr Platten und begann 1993 mit dem Auflegen auf selbstorganisierten Parties - er zählte damals zu den ersten Elektronik-DJs Thüringens. In den Jahren 1995 und 1996 spielte Mahatma als Resident in dem erfolgreichen Keller-Klub in Merkers. Bis heute hat er in vielen deutschen Clubs und auf Events gespielt, unter anderem zum Beispiel im Soundsize, Tresor, Strasse E, Stereo70 Tour, Time Warp Ost ... Mit der Zeit begann er auch immer mehr, eigene Stücke zu produzieren und schließlich folgte 2001 sein erstes Release auf dem Label von Marco Remus, Nerven.

weiter